Moderne Bildungsstätte in "HK Andersen" - Burgas

Der Burgaser Kindergarten „HK Andersen“ verfügt bereits über eine moderne Bildungsstätte. Auf dem stoßdämpfenden Gummiboden wurden die Spielfelder in den niedlichen Formen einer Schildkröte, einer Blume und einer Raupe gezeichnet. Die Kinder lernen bei verschiedenen Spielen auf der sicheren Oberfläche die getrennte Entsorgung von Abfällen in speziellen Behältern. Dank des MultiPLAY 1CS-Systems laufen Spiele ohne Verletzungen. Der Bodenbelag ist vollständig ökologisch und ermöglicht das Zeichnen zusätzlicher Formen und Figuren mit Kreide, je nach den Bedürfnissen jeder Aktivität.
Der stoßdämpfende Bodenbelag des Systems MultiPLAY 1CS entspricht den Anforderungen der Verordnung 1/2009 für Spielplätze und der Norm für stoßdämpfende Gummiböden BDS / EN 1177.

Es ist ein wasserdurchlässiges Einschichtsystem, das manuell aufgetragen wird. Es besteht aus einer Polyurethan- oder Epoxid-Haftgrundierung, die auf den Untergrund aufgetragen wird - Asphalt oder Beton und einer Schicht mit einer Mindestdicke von 8 mm aus farbigem SBR-Granulat und Polyurethan-Bindemittel. Das System wird nur von geschulten / zertifizierten Fachkräften - manuell oder maschinell mit der erforderlichen Ausrüstung - "Fertiger" angewendet. HK Andersen setzt den Trend fort, innovative Produkte in den Bildungsprozess einzuführen. Vor zwei Jahren baute Infra Concept EOOD im Hof des Kindergartens einen modernen BDP-Spielplatz mit dem gleichen stoßdämpfenden Bodenbelag aus dem MultiPLAY 1CS-System.